Jahreshauptversammlung beschließt einmalige Beitragssenkung

In Folge der Pandemie musste jeglicher Vereinssport in der Halle sowie weitgehend auch im Freien aufgrund von Verordnungen des Bundes und des Landes Niedersachsen von November 2020 bis Ende Mai 2021 eingestellt werden.

Deshalb beschloss die Jahreshauptversammlung des TSV Höver am 03.07.2021 auf Antrag des Vorstandes, dass die aktiven Mitglieder in der 2. Jahreshälfte 2021 einmalig nur den halben Beitrag zu zahlen haben.

Der Vorstand des TSV Höver bedankt sich noch einmal bei allen Mitgliedern, die dem Verein in Zeiten von Corona die Treue gehalten haben.

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Liebe Vereinsmitglieder*innen,

die Pandemie schränkt unser Leben weiterhin ein und wir alle können unseren Vereinssport nicht ausüben.

Unsere Satzung lässt es leider nicht ohne Weiteres zu, dass wir Teile des Vereinsbeitrages aussetzen. Wir vom Vorstand werden deswegen auf der nächsten Jahreshauptversammlung den Antrag einbringen, dass die aktiven Mitglieder des TSV Höver in der 2. Jahreshälfte 2021 nur den halben Beitrag zu bezahlen haben.

Wir hoffen, dass Sie uns dabei unterstützen und dem TSV Höver auch in dieser schwierigen Zeit die Treue halten.

Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand des TSV Höver

Beachvolleyballsaison geht zu Ende

Unter Berücksichtigung allgemeiner Sicherheitshinweise und Hygieneregeln gemäß den Vorgaben der Stadt Sehnde sowie den Empfehlungen des Deutschen Volleyballverbandes wurde auch in 2020 trotz der Corona-Epidemie wieder Beachvolleyball auf unserem Multifunktionsplatz am Kleikamp gespielt. Mittwochs ab 18:30 und teilweise auch sonntags ab 14:00 trafen sich regelmäßig bis zu 16 Hobbyspieler*innen um bei überwiegend schönem Wetter den Ball über das Netz fliegen zu lassen. Die Freude am Spiel unter freiem Himmel stand dabei im Vordergrund.

Aufgrund der allgemeinen Kontaktbeschränkungen fiel unser alljährliches Beachvolleyballturnier diesmal aus. Stattdessen wurde am Samstag, den 19.09.2020 die Beacherin und der Beacher des TSV Höver 2020 ermittelt. Dabei wurden sowohl das Engagement als auch individuelle Fähigkeiten nach Punkten bewertet. Bei den Damen gewann nach einer denkbar knappen Entscheidung Rebecca Puhl und bei den Herren triumphierte Jörn Kollecker.

Demnächst wird das Beachvolleyballfeld wieder winterfest abgedeckt. Aber – wenn Corona es zulässt – geht es spätestens Mitte Mai 2021 wieder los und jeder aus Höver und Umgebung kann mitmachen…

Volleyballsaison 2019/2020 gestartet

Während die Hobby Mixed bereits ihr erstes Punktspiel in eigener Halle gegen GfL Hannover V mit 3:1 Sätzen bei 90:82 Ballpunkten gewonnen hat, startet die Männermannschaft erst am 28.10. in Altwarmbüchen.

In diesem Jahr finden folgende Heimspiele jeweils um 20:30 in der Sporthalle Höver statt:

  • Mittwoch 06.11.2019 Hobby Mixed : MTV Rethmar II
  • Mittwoch 20.11.2019 Hobby Mixed : TV Kleefeld
  • Montag 02.12.2019 Hobby Männer : TuS Altwarmbüchen
  • Montag 16.12.2019 Hobby Männer : TSV Engensen

Die Volleyballer würden sich freuen möglichst viele Zuschauer zu begrüßen