Aktuelle und ehemalige Fußballer treffen sich an Himmelfahrt

Zum Vatertag fand auf dem Sportplatz in Höver ein Treffen von aktuellen und ehemaligen Fußballern statt. Über 100 Leute fanden den Weg zum höverschen Sportplatz und verbrachten einige schöne Stunden miteinander. Ein Highlight war sicherlich die Ausstellung von historischen Fußball-Fotos im Sportheim. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer. Ohne sie wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.

20140531-095344-35624611.jpg

20140531-095345-35625962.jpg

20140531-095347-35627463.jpg

20140531-095348-35628830.jpg

Das Jubiläumsspiel endet 0:9

Das Spiel der Spiele zwischen dem TSV Höver und der Traditions-Elf von Hannover 96 endete am Freitag Abend mit 0:9 (0:6). Über das Spiel berichtet der Dorfkicker ausführlich und mit vielen Fotos:

http://dorfkicker-online.de/artikel/zum-100-jaehrigen-bleibt-es-einstellig

Unter dem Strich war es eine sehr gelungene Veranstaltung für unseren kleinen Verein. Das wir in naher Zukunft wieder 200 Zuschauer auf dem Sportplatz begrüßen dürfen, ist eher unwahrscheinlich. Leider hatten wir auf das Wetter keinen Einfluss – man kann eben nicht alles haben. Trotzdem verblieben die letzten Spieler und Zuschauer bis Mitternacht und ließen den Abend gebührend ausklingen.

An dieser Stelle ein großes Lob an alle Helferinnen und Helfer. Ohne euch wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen. Gleiches gilt für unsere Sponsoren und Unterstützer.

Als Andenken erhielt der TSV einen Wimpel und ein Trikot mit allen Unterschriften der 96-Spieler. Hierfür wird es einen Ehrenplatz im Vereinsheim geben.

FotoDas nächste Highlight im 100. Vereinsjahr steht auch schon unmittelbar bevor: An Himmelfahrt findet auf dem Sportplatz ein Ehemligen-Treffen statt. Los geht es ab 10 Uhr. Nicht-Fußballer ist selbstverständlich auch willkommen.

Foto 2Foto(1)Foto 1