Tischtennissaison ist beendet, 1. Herren steigt in Kreisliga auf

Der Deutsche Tischtennisbund hat die Spielzeit 2019/2020 für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland mit Wirkung vom 13.03.2020 für beendet erklärt.

Die aktuelle Tabelle (Stand: 13.03.2020) wurde zur Abschlusstabelle erklärt. Da es keine Relegationen geben kann, werden alle potentiellen Relegationsteilnehmer zu Siegern der Relegation erklärt.

Die 1. Herren spart sich damit als Tabellenzweiter in der 1. Kreisklasse die Relegation und steigt direkt in die Kreisliga auf. Die 2. Herren hat einen hervorragenden 4. Tabellenplatz in der 2. Kreisklasse mit nur 3 Punkten Rückstand auf einen Aufstiegsplatz erreicht. Bei noch 4 ausstehenden Spielen insbesondere gegen die drei vor dem TSV stehenden Vereine wäre sogar noch mehr möglich gewesen. Bei der 3. Herren stehen noch 2 Auswärtsspiele aus, deren Ausgang hätte aber an dem 6. Tabellenplatz im sicheren Mittelfeld der 3. Kreisklasse nichts mehr geändert.

Im Regionspokal steht die 1. Herren im Viertelfinale und wäre gerne bis in das Endspiel eingezogen. Daraus wird aber in diesem Jahr wohl nichts mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.