Jahreshauptversammlung beschließt einmalige Beitragssenkung

In Folge der Pandemie musste jeglicher Vereinssport in der Halle sowie weitgehend auch im Freien aufgrund von Verordnungen des Bundes und des Landes Niedersachsen von November 2020 bis Ende Mai 2021 eingestellt werden.

Deshalb beschloss die Jahreshauptversammlung des TSV Höver am 03.07.2021 auf Antrag des Vorstandes, dass die aktiven Mitglieder in der 2. Jahreshälfte 2021 einmalig nur den halben Beitrag zu zahlen haben.

Der Vorstand des TSV Höver bedankt sich noch einmal bei allen Mitgliedern, die dem Verein in Zeiten von Corona die Treue gehalten haben.