Preisskat am 23. Januar 2016

In diesem Jahr war es schwieriger als sonst einen Termin für den TSV-Preisskat zu finden. Daher „wandern“ wir in den Januar 2016: Gespielt wird am 23. Januar 2016 ab 16 Uhr im Sportheim des TSV Höver. Anmeldungen sind bis zum 20. Januar bei Arthur Korff möglich.

Fußball-Jugendtraining

Seit dem 20. Oktober findet jeden Dienstag von 17 bis 18 Uhr Fußball-Jugendtraining in der Turnhalle Höver statt. Das Angebot richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter der G-Junioren (Bambini, u7). Um einen sinnvollen Trainingsbetrieb durchführen zu können liegt das Mindestalter der Kinder bei 4 Jahren.

Ziel ist es aus dieser Trainingsgruppe eine Mannschaft in der Altersklasse der G-Junioren aufzubauen. Dies kann uns aber nur mit genügend Teilnehmern gelingen. Interessierte Kinder können gerne zu jeder Trainingszeit vorbeischauen und mitmachen. Wir freuen uns auf euch!

Fußball Schnuppertraining am 25.07. und 15.08.

Wir wollen in Höver versuchen, nach fast 10 Jahren wieder eine Jugendmannschaft zum Leben zu erwecken. Mit einigen motivierten Spielern aus dem Herrenbereich hat sich ein Trainerteam gebildet.

Um festzustellen, ob unser Angebot angenommen wird, veranstalten wir zwei Schnuppertrainings. Die Termine sind jeweils am 25.07. und 15.08. um 10:00 Uhr auf dem A-Platz in Höver (Zum Sportplatz). Beim Alter der Kinder soll es um die Jüngsten gehen. Im Fußball-Deutsch ist dies die U7 (auch G-Junioren, Bambini, Minikicker, Minis oder scherzhaft Pampers-Klasse genannt). Die Dauer der Schnuppertrainings ist mit ca. einer Stunde geplant.

Im Anschluss bieten wir die Möglichkeit zusammen mit Eltern und Kindern ins Gespräch zu kommen.

Wie es danach weitergeht, hängt davon ab wie viele Teilnehmer wir bei den Schnuppertrainings haben. Geplant ist eine regelmäßige Trainingsgruppe ins Leben zu rufen, die dann an Turnieren und Freundschaftsspielen teilnimmt.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Fragen?  Ansprechpartner ist zunächst der Abteilungsleiter Nils Bednarz. Am besten erreichen Sie uns per Email: fussball@tsv-hoever.de

 

jugendfussball_plakat

Köster & Hapke Cup: Hier ist der Spielplan! UPDATE!

Insgesamt 14 Teams gehen am kommenden Samstag ab 11:00 Uhr beim 5. Köster & Hapke Cup an den Start.

Gespielt wird in zwei 7er-Vorrundegruppen – jeder gegen jeden. Die jeweils beiden besten Mannschaft je Gruppe spielen in einem Halbfinale die Teilnehmer für kleines und großes Finale aus. Alle anderen Teams absolvieren ein Neunmeterschießen als Platzierungsspiel.

Die Siegerehrung ist für 18:15 Uhr geplant.

Änderung in Gruppe A: Die golden Girls können leider nicht teilnehmen. Ihren Platz nimmt das Team „Uuuund Tschüss U20“ ein!

Hier geht es zum Spielplan.

Weitere Infos zum Turnier gibt es hier.

 

 

Jugendfußball in Höver: Uns fehlt der Übungsleiter!

Wir wollen mal wieder einen Versuch wagen: Im Februar/März fand in der KITA Höver eine Umfrage zum Sportinteresse der Kinder ab. Im Ergebnis zeichnete sich ein hohes Interesse für Fußball ab. Aktuell gibt es im TSV Höver keinen Jugendfußball. Diese Nachfrage möchten wir gerne bedienen – leider fehlt uns hierfür der Übungsleiter/Mannschaftsverantwortliche. Zwar gibt es einige Interessenten die in der zweiten Reihe agieren möchte, der Verantwortliche fehlt leider bisher.

Sollten sich hier Personen angesprochen fühlen, meldet euch bitte über unsere Facebook-Seite (https://www.facebook.com/TSVHoever) oder per Email (fussball@tsv-hoever.de).

Der Köster & Hapke Cup ist wieder da!

Nach einer Auszeit wegen des 100-jährigen Jubiläums im letzten Jahr, veranstaltet der TSV Höver zum fünften Mal den Köster & Hapke Cup. Termin ist Samstag, 27. Juni 2015. Der Beginn ist für 11:00 Uhr geplant. Gespielt wird wieder auf zwei Kleinfeldern mit bis zu 16 Mannschaften. Dies können Hobby-, Betriebs- oder Vereinsmannschaften sein. Weitere Infos gibt es hier.

Aktuelle und ehemalige Fußballer treffen sich an Himmelfahrt

Zum Vatertag fand auf dem Sportplatz in Höver ein Treffen von aktuellen und ehemaligen Fußballern statt. Über 100 Leute fanden den Weg zum höverschen Sportplatz und verbrachten einige schöne Stunden miteinander. Ein Highlight war sicherlich die Ausstellung von historischen Fußball-Fotos im Sportheim. An dieser Stelle ein Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer. Ohne sie wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen.

20140531-095344-35624611.jpg

20140531-095345-35625962.jpg

20140531-095347-35627463.jpg

20140531-095348-35628830.jpg

Das Jubiläumsspiel endet 0:9

Das Spiel der Spiele zwischen dem TSV Höver und der Traditions-Elf von Hannover 96 endete am Freitag Abend mit 0:9 (0:6). Über das Spiel berichtet der Dorfkicker ausführlich und mit vielen Fotos:

http://dorfkicker-online.de/artikel/zum-100-jaehrigen-bleibt-es-einstellig

Unter dem Strich war es eine sehr gelungene Veranstaltung für unseren kleinen Verein. Das wir in naher Zukunft wieder 200 Zuschauer auf dem Sportplatz begrüßen dürfen, ist eher unwahrscheinlich. Leider hatten wir auf das Wetter keinen Einfluss – man kann eben nicht alles haben. Trotzdem verblieben die letzten Spieler und Zuschauer bis Mitternacht und ließen den Abend gebührend ausklingen.

An dieser Stelle ein großes Lob an alle Helferinnen und Helfer. Ohne euch wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen. Gleiches gilt für unsere Sponsoren und Unterstützer.

Als Andenken erhielt der TSV einen Wimpel und ein Trikot mit allen Unterschriften der 96-Spieler. Hierfür wird es einen Ehrenplatz im Vereinsheim geben.

FotoDas nächste Highlight im 100. Vereinsjahr steht auch schon unmittelbar bevor: An Himmelfahrt findet auf dem Sportplatz ein Ehemligen-Treffen statt. Los geht es ab 10 Uhr. Nicht-Fußballer ist selbstverständlich auch willkommen.

Foto 2Foto(1)Foto 1

Jubiläumstrikots von Texcorner

Die Jubiläums Trikots sind fertig. Texcorner Geschäftsführer Matthias Klose und TSV Abteilungsleiter Nils Bednarz freuen sich über die gelungenen Trikots zum Jubiläumsspiel am 9. Mai.

Texcorner unterstützt den TSV Höver bei der Durchführung des Jubiläumsspiels. Wir sagen herzlichen Dank für dieses Engagement!

20140426-201221.jpg

Teil des Kaders der 96 Traditionsmannschaft steht fest

Ein Teil des Kaders der 96 Traditionsmannschaft, die beim Jubiläumsspiel des TSV Höver antritt, steht fest. Team-Manager Frank Obermeyer rechnet fest mit Marco Dehne, Bastian Hellberg, Karsten Surmann, Carsten Linke, Matthias Kuhlmey, Jörg Kretzschmar und Jens Rehhagel. Desweiteren werden Nicolas Kiefer und Fabian Ernst erwartet – die Teilnahme der Beiden ist aber noch nicht zu 100% fix.